• 1.png
  • 2.png
  • 3.png

Aktuelles

ACHTUNG!

Der 100m-Stand ist wegen Schnee und Eis auf den Zugseilen am Mittwoch, den 16.01.19 leider geschlossen.

Arbeitseinsatz

Liebe Vereinsmitglieder, der nächste Arbeitseinsatz am 25m-Stand findet am Mittwoch, den 16.01.19 ab 9.00 Uhr statt. Wir bitten um Eure Mithilfe.

Mit der erfolgreichen Titelverteidigung in der Seniorenklasse im Gepäck sind die Luftpistole-Auflageschützen von Hubertus Böhmzwiesel von den bayerischen Meisterschaften in München-Hochbrück zurückgekehrt.
Auf der Olympia-Schießanlage beherrschten auch heuer wieder Ludwig Göttl (297 Ringe), Max Atzesdorfer (289) und Max Duschl (282) die Mannschafts-Konkurrenz und verwiesen mit ihren insgesamt 868 Ringen die SSG Erlangen-Büchenbach (857) und die Kgl.Priv. SGi Straubing (839 R.) auf die Plätze zwei und drei.

Und es gab sogar einen kompletten Böhmzwieseler Erfolg, denn: Ludwig Göttl holte mit seinen tollen 297 Ringen auch noch den Bayerischen Meistertitel in der Einzelwertung. Max Atzesdorfer wiederum sicherte sich mit den 289 Ringen die Bronzemedaille, während Albert Grünzinger (285) in der Endabrechnung Platz 20 belegte.
Damit konnten die Hubertusschützen in diesem Jahr bereits den dritten Erfolg feiern. Vorangegangen waren der Gewinn des niederbayerischen Meistertitels und der Sieg beim Auflage-Cup in Regensburg. Und der Erfolgsweg muss noch nicht zu Ende sein. Gelegenheit zum Gewinn weiterer Titel bzw. Medaillen besteht auch bei der deutschen Meisterschaft, die in Hannover über die Bühne gehen werden.